Wiedereröffnung Musikinstrumenten-Museum

Zurück zur Liste

Das Musikinstrumenten-Museum ist ab 01.06.2021 wieder zu den regulären Öffnungszeiten für den Besucherverkehr geöffnet.

Gemäß der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 26.05.2021 ist der Museumsbesuch mit vorheriger Terminbuchung, Kontakterfassung nach § 6 Absatz 1, 6 und 7 SächsCoronaSchVO und Vorlage eines tagesaktuellen Negativtests, bzw. den Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung möglich. Ein Selbsttest unter Aufsicht des Museumspersonals ist vor Ort aus organisatorischen nicht möglich.

Die Terminbuchung ist unter +49 (0) 37422 40775 oder tourismusbuero(at)markneukirchen.de möglich.

Weiterhin gelten folgende Voraussetzungen für den Museumsbesuch:

  1. Durchgängig ist ein Mindestabstand zwischen nicht in einem Haushalt lebenden Personen von 1,5 m einzuhalten.
  2. Die Anzahl der Besucher, welche sich gleichzeitig auf dem Museumsgelände aufhalten dürfen, ist begrenzt und variiert zwischen den einzelnen Museumsbereichen. Die Gäste werden gebeten, auf Hinweise des Personals sowie Infotafeln zu achten.
  3. Beim Betreten der Innenräume sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittelspender stehen für unsere Gäste bereit.
  4. Während des Aufenthaltes in den Innenräumen des Museumskomplexes ist eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.
  5. Personen, die sich krank fühlen oder Symptome haben, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 hindeuten, dürfen das Museum nicht betreten. Hierzu gehören u.a. Husten, Fieber oder Halsschmerzen.