Kinderhort am Schwarzbach, Erlbach








 

 

Bis zu 40 Grundschulkinder aus Erlbach und der näheren Umgebung werden in Form der offenen Hortarbeit von einer Erzieherin und einer Sozialpädagogin begleitet. Die Kinder werden ab 6:00 Uhr betreut und zur Schule gebracht. Nach dem Unterricht werden sie zum gemeinsamen Mittagessen in der Schulküche Uwe Römer (Essensportion kostet 2,75€) abgeholt. Im angrenzenden Park und auf dem Spielplatz wird erstmal frische Luft geschnappt bis es an die Hausaufgaben geht. Die Räumlichkeiten des Hortes befinden sich im Erdgeschoss des ehemaligen Gemeindeamts und wurden im Oktober 2014 neu bezogen. Den Kindern stehen zwei Spielzimmer, ein PC/Lesezimmer sowie ein Mehrzweckraum (für Hausaufgabenerledigung, zum Essen, zum Basteln und Spielen) zu Verfügung. Wenn das Wetter mitspielt, halten wir uns im „Hortgarten“ am Sommerberg auf.

Dort erwartet die Kinder ein großer Garten mit Spielgeräten, Sandkasten und Fußballfeld. Die große Terrasse und der Bungalow sind im Sommer 2015 unter Beteiligung zahlreicher Eltern wiedererrichtet worden. Somit können die Hausaufgaben auch im Hortgarten erledigt werden und die Kinder können das Außenspielgelände häufiger nutzen. Ein besonderes Bildungsangebot ist die seit Dezember 2013 bestehende Kindertrachtengruppe des 1.Trachtenvereins Vogtland e.V. Die Kinder lernen die vogtländische Mundart kennen und tragen zu Festen und Feierlichkeiten kleine Geschichten und Gedichte vor. Vogtländisches Liedgut und verschiedene Volkstänze werden dem Publikum präsentiert.

Kinderhort am Schwarzbach 
Erlbach
Klingenthaler Str. 1
08258 Markneukirchen
Tel.: 037422 - 6278

Leiterin: Antje Wilfert
Stellv.: Elke Mutze

Öffnungszeiten:    
Mo. - Do.   6.00 - 8.00 Uhr und 11.00 - 16.30 Uhr
Fr.   6.00 - 8.00 Uhr und 11.00 - 16.00 Uhr