Musikinstrumenten-Museum

Das Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen gehört zu den bedeutendsten Museen seiner Art in Europa.

Die Sammlung umfasst ca. 3.200 Musikinstrumente aus aller Welt und befindet sich in einem spätbarocken Bürgerhaus, dem Paulus-Schlösschen, das dem Aufenthalt ein ganz besonderes Flair verleiht. Ausführlich wird die Geschichte des kunsthandwerklichen Instrumentenbaus in Markneukirchen und Umgebung dargestellt. Jedes Jahr besuchen zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland die einmalige Ausstellung.

Instrumentenbauern über die Schultern schauen kann man am letzten Sonntag im August von 10.00 -15.00 Uhr.

Eintrittspreise, Forum zum Instrumentenbau und Hinweise zu Veranstaltungen immer aktuell unter:

Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen
Bienengarten 2
08258 Markneukirchen
Tel.: 03 74 22 / 20 18
Fax: 03 74 22 / 60 23
Internet: www.museum-markneukirchen.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!