tourism

Übernachtungen

Hier erhalten Sie Informationen zu Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Privatzimmern in und um Markneukirchen. Sie können sich gerne mit dem Haus Ihrer Wahl direkt in Verbindung setzen. Die Mitarbeiterinnen unseres Tourismusbüros beraten Sie aber auch gerne bzw. vermitteln Quartiere.

Markneukirchen aktiv erleben

Die waldreiche Mittelgebirgslandschaft um Markneukirchen lädt ein zum Wandern auf über 70 km markierten Wegen. Der Wanderer wird dabei immer wieder mit herrlichen Ausblicken auf die Umgebung belohnt. In den Wintern findet der Gast gespurte Loipen und Winterwanderwege mitten durch die weiße Pracht. Aber auch Radfahrer und Moutainbiker kommen auf ihre Kosten. Im Sommer lädt das Freibad der Stadt zum Baden, Schwimmen, Tischtennisspielen, Kegeln und Turmspringen ein.

Unternehmungen in der Region

Ausflugsziele in der näheren Umgebung:

Bad Elster und Bad Brambach
Die Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach laden zum Bummeln und Erholen ein. Sie bieten neben klassischen Kuranwendungen auch Wellness und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm.

Adorf/V.
Das Waldbad Adorf bietet im Sommer Badevergnügen.
Von Frühjahr bis Herbst zeigt die Miniaturschauanlage „Klein Vogtland“ mit Botanischem Garten Sehenswertes der Region en miniature.

Schöneck
Als "Balkon des Vogtlandes" bietet Schöneck neben einer wunderbaren Aussicht auch beste Wintersportbedingungen.

Klingenthal
Die benachbarte Musikstadt ist auch als Wintersportzentrum bekannt.

Morgenröthe-Rautenkranz
Im Geburtsort des ersten deutschen Kosmonauten Dr. Sigmund Jähn ist die Deutsche Raumfahrtausstellung ein sehenswertes Ausflugsziel.

Harmonikamuseum Zwota
Zungeninstrumentensammlung mit über 1000 Instrumenten.

 

 

Weitere Informationen zum Vogtland bietet der Tourismusverband Vogtland.