Auszeichnung als "Landmusikort 2021" wurde überreicht

Zurück zur Liste

Am 6.11.2021 wurde der Stadt Markneukirchen die Auszeichnung als "Landmusikort des Jahres 2021" durch den Präsidenten des Deutschen Musikrates, Prof. Martin Maria Krüger, und den Programmdirektor "Landmusik" Dr. Tilman Schlömp überreicht. Im feierlichen Konzertrahmen in der Musikhalle Markneukirchen präsentierten sich dabei das Sinfonieorchester Markneukirchen gemeinsam mit der Solistin Yasuka Morizono (Violine) - Japan, Preisträgerin des Internationalen Instrumentalwettbewerbs Markneukirchen 2015, sowie das Blasorchester Markneukirchen.

mehr im Bericht des Deutschen Musikrates