Die Ortsteile von Markneukirchen

Die Stadt Markneukirchen ist durch Eingemeindungen über die Jahre stetig gewachsen.
Der Luftkurortes Erlbach mit seinen Ortsteilen Wernitzgrün, Eubabrunn und Gopplasgrün ergänzt seit 2014 die Musikstadt. Die Ortsteile Schönlind und Siebenbrunn-Sträßel gehören seit 1950 zu Markneukirchen, Wohlhausen seit 1993, Breitenfeld seit 1994 und Landwüst seit 1999.


Breitenfeld


Landwüst


Schönlind


Siebenbrunn-Sträßel


Wohlhausen